top of page

VERGLEICH BÜROMIETE UND COWORKING-SPACE: WAS EIN ARBEITSPLATZ PRO MONAT KOSTET

Aktualisiert: 16. März



VERGLEICH BÜROMIETE UND COWORKING-SPACE: WAS EIN ARBEITSPLATZ PRO MONAT KOSTET
VERGLEICH BÜROMIETE UND COWORKING-SPACE: WAS EIN ARBEITSPLATZ PRO MONAT KOSTET

Dass Coworking die eigene Arbeitsleistung fördern und die Auftragslage durch intensives Networking verbessern kann, sind bekannte Fakten. Gerade für Freelancer, kleine Unternehmen und Teams bis zehn Mitarbeiter gibt es neben den weichen Faktoren und Vorteilen rund um flexible Arbeitsplätze auch ganz handfeste Gründe für eine Ansiedlung im Coworking-Space: die Kosten. Dieser Artikel vergleicht die monatlichen Bürokosten für Einzelkämpfer, Freelancer und Teams bis 5 Kollegen.


Mietkosten

Zunächst wären da einmal die direkten Kosten für Miete und Nebenkosten. Egal ob Einzelkämpfer oder kleines Team: ein halbwegs repräsentatives Büro schlägt mit bis zu 15 Euro pro Quadratmeter zzgl. Nebenkosten zu Buche. Eine kleine Teeküche, Toiletten, Eingangsbereich und ein Besprechungsraum. Die Arbeitsstätten-Verordnung ArbStättV geht von 8 bis 10 Quadratmetern je Arbeitsplatz einschließlich Möblierung und anteiliger Verkehrsflächen aus. Bei zwei Schreibtischen dürfte ein Büro mit Flächen also kaum unter 30 Quadratmetern nutzbar sein; für ein 5er-Team erhöht sich der theoretische Platzbedarf leicht auf 60-70 Quadratmeter. Bei dem oben zugrunde gelegten Mietpreis summieren sich allein diese Kosten auf 450 Euro für ein bis zwei Kollegen oder auf 900 bis 1.050 Euro pro Monat für ein kleines Team.


BGA und laufende Kosten

Um die Büro- und Geschäftsausstattung (BGA) kommt kein Unternehmen herum. Die folgende Tabelle zeigt die theoretischen Einrichtungs- und Anschaffungskosten. Verbrauchskosten, die in vielen Coworking-Spaces Teil des kostenfreien Angebotes sind, sind pauschal einberechnet. Dazu zählen zum Beispiel Kaffee, Tee, Wasser, Papier, Toner, Klopapier etc. (3 Euro pro Tag pro Nutzer).


Der Einfachheit halber sei hier eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 3 Jahren angenommen. Natürlich halten teure Schreibtische länger, der gemeine Ikea-Tisch aber vielleicht nicht. Die Zahlen entstammen einem allgemeinen Marktvergleich im Rahmen der Beschaffung für Büros und Coworking-Spaces und sind im mittleren Preissegment angesetzt. Zudem sind hier nur die Gegenstände aufgeführt, die eine Vergleichbarkeit mit einem Coworking-Space möglich machen. Wandbehang, Blumen oder Beamer sind hier mal außen vor gelassen.


Posten Kosten Freelancer/2er-Team Kosten 5er-Team

Schreibtische 800,- 2.000,-

Bürostuhl 500,- 1.500,-

Regale/Schränke 600,- 1.800,-

Laserdrucker 100,- 100,-

Kaffeemaschine 50,- 50,-

VoIP-Telefon 100,- 250,-

DSL-Anschluss1 960,- 960,-

Büroreinigung2 5.400,- 9.000,-

Strom/Wasser/Gas3 1.440,- 3.600,-

Versicherung 600,- 600,-

Verbrauchsmaterial + Kaffee 4.320,- 5.400





VERGLEICH BÜROMIETE UND COWORKING-SPACE: WAS EIN ARBEITSPLATZ PRO MONAT KOSTET


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια

Βαθμολογήθηκε με 0 από 5 αστέρια.
Δεν υπάρχουν ακόμη βαθμολογίες

Προσθέστε μια βαθμολογία
bottom of page